Immunstärkung

Immunstärkung

Wenn man sich schlapp fühlt, immer wieder Infekte auftreten, die körperliche und geistige Belastbarkeit nachlässt, dann können dies deutliche Zeichen einer Schwächung des Immunsystems sein.

Ursachen gibt es viele: Stress, Fehlernährung, Schadstoffe der Umwelt, Genussgifte, Medikamente, Bewegungsmangel…

Die Naturheilkunde bietet vielfältige Therapien zur Immunstimulation und Immunmodulation, je nach individueller Reaktionslage und Notwendigkeit:

Nur ein gesundes und starkes Immunsystem ist in der Lage, den täglichen Abwehrkampf optimal zu bestehen und den Körper vor Mutationen und bösartigen Zellveränderungen zu schützen (Vorsorge / Prävention). Auch im Rahmen der Tumornachsorge ist die Immunstärkung von grundlegender Bedeutung.