Neuraltherapie

neuralBei der Neuraltherapie handelt es sich um die gezielte Behandlung des vegetativen Nervensystems mit einem Lokalanästetikum (Procain).

Durch Injektion in Störfelder (alte Narben), schmerzhafte Muskelverhärtungen (Myogelosen) oder Akupunkturpunkte (s.a. Injekto-Akupunktur) wird über das Vegetativum eine regulierende Wirkung für den Gesamtorganismus erzielt. Blockierungen gestörter Regelkreise werden ausgeschaltet, so dass körpereigene Selbstheilungskräfte wieder in Gang kommen.

Indikation: